Sportfest 2016/Spielenachmittag wurde gut angenommen


Unter dem Motto "Spaß und Spiel für die ganze Familie" fand am Sonntag Nachmittag im Rahmen unseres Sportfestes erstmals ein Spielenachmittag für die ganze Familie statt.

 

Dafür hatten unsere Übungsleiter aus verschiedenen Abteilungen insgesamt 10 Stationen aufgebaut, an denen Groß und Klein ihr Geschick beweisen konnten. Konnte man zu Beginn der Veranstaltung nur vereinzelt Teilnehmer/-innen auf dem Rasen sichten, füllte sich das Spielfeld doch immer mehr und am Ende der Veranstaltung waren wir alle sehr erfreut über die stattlichen Teilnehmerzahlen. Das zeigt uns auch, das wir mit unseren Neuerungen und Planungen wohl auf dem richtigen Weg sind. Bewegung und Spaß für alle, für die Familie und somit gemeinsam, das sind unsere Ziele.

 

Schön, dass soviele da waren. Oma und Opa beim Torwandschießen, Mama und Tochter beim Dreibeinlauf, Papa auf Stelzen, der Bruder beim Teebeutelweitwurf und alle zusammen im Skiparcours, herrlich!!! Die Familienteams, die zumindest 8 der 10 Stationen bewältigt hatten, konnten am Ende der Veranstaltung eine Urkunde und eine kleine Überraschung in Empfang nehmen.

 

Aufgelockert wurde dieses Event wieder einmal vom Schauturnen unserer Turnmädchen. Die Trainerinnen um Melanie Brzostowski hatten sich eine wunderschöne Choreografie unter dem Einsatz von Langbänken ausgedacht. Es ist eine Freude den Mädels bei ihrer Begeisterung für den Turnsport zuzuschauen. Klasse!