Erstehilfekurs war wieder ein voller Erfolg

Zum 2. Mal nach 2015 hat der TuS Ehra-Lessien einen Erstehilfekurs veranstaltet und damit wieder einen vollen Erfolg erzielt!

Gedacht war dieser eintägige Kurs für unsere zahlreichen Übungsleiter und Betreuer, aber auch weitere Interessierte waren gern gesehene Teilnehmer. So waren unter den 13 Kursteilnehmern z. B. auch Führerscheinbewerber und Privatpersonen zur Auffrischung des "Altwissens" vertreten.

Unter der fachkundigen und sympathischen Leitung von Dr. Sven Markworth, in dessen privaten Schulungsräumen die Veranstaltung auch stattgefunden hat, wurde sehr viel Wissen vermittelt. Herzdruckmassagen, Anlegen von Bandagen, fachkundiges Abnehmen eines Sturzhelmes, Erstmaßnahmen am Unfallort waren nur einige der wichtigen Themen, die von der Gruppe erarbeitet und praktiziert wurden. Allen Teilnehmern hat es sehr viel Spaß gemacht und es wurde viel Neues über Erstehilfe mit nach Hause genommen.

Herzlichen Dank an Sven und seine Familie, die uns bei einer sehr wichtigen Veranstaltung wieder so maßgeblich unterstützt haben und zum tollen Gelingen dieses Kurses entscheidend beigetragen haben. Wir kommen gerne wieder!!!