Wir gehen neue Wege! Erste-Hilfe-Kurs vom TuS Ehra-Lessien

Im Haushalt, auf der Straße, aber auch beim Sport kommt es immer wieder zu Unfällen mit Verletzungen und sonstigen Beeinträchtigungen. Was kann oder soll ich als Ersthelfer machen? Um die Unsicherheit ein wenig zu mindern und entsprechendes Wissen zu vermitteln, hat der TuS Ehra-Lessien sich entschlossen einen Erste-Hilfe-Kurs anzubieten.

Hierfür konnten wir mit  Dr. Sven Markworth aus Ehra einen exzellenten und kompetenten Ausbilder gewinnen. Beim ersten Kurs dieser Art haben in erster Linie Übungsleiter und Trainer teilgenommen. Der Kurs fand am 7. und 8. März in Ehra-Lessien statt. In insgesamt 16 Unterrichtseinheiten wurde den Teilnehmern sehr viel Wissenswertes in Theorie und Praxis vermittelt und der Spaß kam auch nicht zu kurz.Lächeln Der Kurs samt Bescheinigung wird auch für Führerscheinbewerber und Schiedsrichteranwärter anerkannt.

Vielen Dank an Sven für den tollen Lehrgang!  Allen Teilnehmern hat es sehr viel Spaß gemacht und die Aussage unserer Fachübungsleiterin Kerstin Jordan sagt schon alles:" Ich habe noch nie einen so tollen Erste-Hilfe-Kurs mitgemacht. Wir haben viel gelernt und alles in lockerer Atmosphäre."

Aufgrund der Wichtigkeit der Ersten Hilfe und der starken Nachfrage weiterer Interessierter überlegen wir, einen derartigen Kurs einmal jährlich in Ehra anzubieten.