"Wochenende des Sports" mit vielen Aktivitäten

Der 3. und 4. Oktober standen bei uns im Zeichen des Sports!

Bei den TT-Vereinsmeisterschaften - die sicher mehr Teilnehmer verdient gehabt hätten - konnte sich Spartenleiter Martin Brzostowski ungeschlagen als neuer Titelträger feiern lassen und er kann jetzt seinen Namen auf dem großen Wanderpokal verewigen. Rang 2 belegte das Nachwuchstalent Tim Hoffmann vor Björn Muschik, Konrad Brzostowski und Luca Heinrich.

Das Radfahren für nicht ganz Ungeübte unter der Leitung von David Hahn führte 12 Teilnehmer/-innen zum Tankumsee und wieder zurück zum Sportplatz nach Ehra. Unterbrochen von einer gemeinsamen Rast hat es allen sehr viel Spaß gemacht.

Im G-Jugendspiel konnte sich die JSG Hoitlingen/Velstove/Eischott/Tiddische gegen die JSG Grußendorf/Ehra-Lessien durchsetzen und freudestrahlend den Siegerpokal aus den Händen unseres 1. Vorsitzenden Sven Grabowski in Empfang nehmen.

Passend zum Sportwochenende konnte unsere 1. Herrenmannschaft im Anschluß den 1. Sieg in der 1. Kreisklasse einfahren. Der SV Gr. Oesingen II wurde völlig verdient mit 5:2 besiegt und so sind die ersten Punkte auf dem Konto der Böse-Elf.

Den Abschluß bildete das Power-Training mit unserer super Übungsleiterin Kerstin Jordan, die die Teilnehmerinnen in der Oskar-Derryck-Turnhalle  wieder zum schwitzen bringen konnte. Hier macht es allen einfach sehr viel Spaß bei den tollen und abwechslungsreichen Übungen von Kerstin.Lächeln