TT-Nachwuchs ermittelte seine Vereinsmeister 2015

Unter Federführung von Spartenleiter Martin Brzostowski hat der TuS-Nachwuchs seine Vereinsmeister TT 2015 ermittelt. In beiden Altersklassen (Schüler/Jugend) waren jeweils 7 Spieler/-innen am Start.

 

Bei den Schülern wurde (erwartungsgemäß) Julian Rendelmann souverän mit 6:0 Siegen und 18:0 Sätzen Vereinsmeister 2015 vor dem sehr stark spielenden Marlon Müller (5:1; 15:3). Der Bronzerang ging bei Spiel- und Satzgleichheit (3:3; 11:11) aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs an Monique Schüdzig vor unserem neuaufstrebenden starken Talent Finn Mertens. Ebenfalls 3:3 Siege abe 9:11 Sätze erreichte Maurice Lohmann auf Rang 5.

 

Auch in der Jugend gab es einen Favoritensieg! Der auch schon im Herrenbereich erfolgreiche Tim Hoffmann (6:0; 18:2) gewann vor Jannik Thomas (5:1; 15:7), beides Spieler der 1. Jugend. Ganz knapp auf den 3. Rang wurde Nele Schömers verwiesen, die ein starkes Turnier spielte. Sie spielt in unserer 2. Jugend.