Ein Kreis aus Zelten

Alle zwei Jahre zelten die Schulkinder vom TuS auf dem Sportplatz, dieses Jahr war es wieder soweit. Etwa 50 Kinder und 10 Betreuer schafften es am Samstag, den 10.06. ihre Zelte in einem perfekten Kreis aufzustellen.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machte das Fußballspielen, Weitspringen, Balancieren auf der Slackline allen viel Spaß. Zwischendurch mal schnell eine Waffel und etwas trinken und dann weiter.

Zum Abendbrot gab es Hot Dogs und jede Menge Obst und Gemüse. So gestärkt gingen gegen 20.30 Uhr 10 Gruppen auf eine Wald-Rallye. Es mussten Gerüche erkannt werden und Fragen zum Thema Natur und Wald beantwortet werden. Die Gruppen, die von unterwegs einen Kartoffelkäfer mitbrachten, bekamen noch einen Zusatzpunkt. Zurück auf dem Sportplatz gab es noch ein Geräusche-Memory, hier gelang es 2 Gruppen tatsachlich alle Paare richtig zuzuordnen.

Der Krönende Abschluss dieses Tages war die Disco mit richtigen Cocktails.

Nach einer ruhigen Nacht unter dem Vollmond mussten sich alle beim Frühstück für das anstehende Tauziehen stärken. Die Kinder gegen die Betreuer hieß es. Und die Betreuer hatten keine Chance.

Gegen 10.30 am Sonntag wurden dann alle Kinder wieder abgeholt und sicher hatten sie alle viel zu erzählen.

Vielen Dank an alle die dieses Event zu einem solchen Erfolg gemacht haben!!

  IMG_20170612_WA0002c.JPG