Lebender Kicker auch in diesem Jahr ein Erfolg

Zum zweiten Mal wurde bei Sportfest ein Menschenkicker-Turnier veranstaltet.

Zehn Mannschaften kämpften in zwei Gruppen. Die besten zwei Mannschaften jeder dieser Gruppen gingen motiviert ins Halbfinale. Hier setzen sich klar die Villa Kunterbunt und das Team Mosaik durch. In einem spannenden Endspiel schlug Mosaik den Vorjahressieger Villa Kunterbunt mit 4:1. Damit endete einer Serie der bunt gemischten Villa. Im Spiel um Platz drei konnte sich die Men's Power gegen die Feuerteufel durchsetzen. Diese ersten drei Mannschaften konnten sich über Gutscheine der Gaststätten Samos oder dem Heidekrug freuen.

In einem Freundschaftsspiel trafen zu guter Letzt die beiden einzigen reinen Frauenmannschaften der Golden Girls und der Bösen Mädchen aufeinander. Beide trennten sich unentschieden und konnten sich dafür über eine Flasche Sekt freuen, die sie untereinander teilten.

Fazit: Auch im nächsten Jahr wieder!! Vor allem die Villa Kunterbunt möchte den Wanderpokal wieder in ihren Händen halten ;)