Volkswandern und Radfahren am 1. Mai wurde erneut gut angenommen

Ehra-Lessien bewegt sich!!!

Unter dieses Motto kann man unsere Traditionsveranstaltung am 1. Mai wieder stellen. Bei teils sonnigem, gelegentlich auch bewölktem, aber immer trockenem Wetter, machten sich 110 Starter und Starterinnen auf die Strecken rund um unser schönes Ehra-Lessien. Die Streckenführung bekam sehr viel Lob (abgesehen von einem kurzen Teilstück auf der Wanderstrecke, auf der kurz vor dem 1. Mai noch Holzlaster ihr "Unwesen" getrieben haben) und Sportbegeisterte von 3 bis 85 Jahren waren freudig unterwegs. Vielen Dank auch an die Helfer, ohne die solch eine Veranstaltung nicht stattfinden kann.

Auf dem Sportplatz als Zielpunkt wurde teilweise noch lange bei Erbseneintopf, Wurst und Pommes, aber auch bei ein paar "Erfrischungsgetränken" zusammengesessen und das Miteinander gepflegt. Neben einem "Showtraining" unseres Fußballnachwuchses fand auch ein Freundschaftsspiel der B-Jugend des TSV Grußendorf (mit Spielern aus Ehra-Lessien) gegen den SV Reislingen-Neuhaus 2 statt. Dieses Spiel gewann das klassentiefere Team aus Grußendorf mit 3:2 (0:2).

 

Wir hoffen, dass sich diese tolle Veranstaltung weiter herumspricht und im nächsten Jahr mindestens genausoviele Bürger an den Start gehen.

Impressionen sind in der Bildergalerie unter Maiwandern2015 zu bewundern.